skip to content

Startseite

Charity Erlebnismesse „Project AREA 51“ am 01. und 02. August 2020 in der Kieler Sparkassenarena

Die Erlöse der Veranstaltung kommen zu 100% drei regionalen gemeinnützigen Projekten zugute (TierTafel, Kiel e.V., Hospizinitiative Kiel und Kieler Initiative gegen Kinderarmut - inka e.V.)

» weiter lesen

Spendenaktion in der Sparkassen-Arena-Kiel

Am 26.03.2020 beim Spiel THW gegen Magdeburg können Besucher ihr Becherpfand wieder für inka spenden.  » weiter lesen

Unsere nächste Vorstandssitzung haben wir für den 04.05.2020 ab 18 Uhr im Hause der Musikschule Kiel,
Schwedendamm 8, 24143 Kiel geplant. Im Anschluss ab 19 Uhr folgt der Nachholtermin unserer Jahreshauptversammlung.

 

"Den Grad der Zivilisation einer Gesellschaft erkennt man daran, wie sie mit ihren schwächsten Mitgliedern umgeht."

 

Willkommen bei der Kieler Initiative gegen Kinderarmut inka e.V.

„inka“ steht für „Kieler Initiative gegen Kinderarmut“. Wir sind ein regionaler eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein, der sich ausschließlich über Spenden und Beiträge finanziert. Alle Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.
 

Unsere Ziele

Kinder sind unsere Zukunft. Doch nicht alle starten mit guten Voraussetzungen. Das betrifft insbesondere Kinder, die in finanziell prekären Verhältnissen aufwachsen. Diesen fehlt es oft an einer altersgerechten Förderung. Hier setzt inka an. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Pädagogenfördern wir insbesondere musische und sportliche Begabungen dieser Kinder mit dem Ziel, zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung beizutragen. Die Förderung ist zunächst für ein Jahr vorgesehen. Erhalten wir danach vom Kind, von den Eltern und Lehrern eine positive Rückmeldung, kann die Förderung verlängert werden.
 

Wie wir arbeiten und wie Sie helfen können

...dazu finden Sie nähere Informationen hier.
Um auch langfristig erfolgreich arbeiten zu können, benötigen wir viele Mitglieder, die mit ihren Beiträgen für eine hinreichend stabile Einnahmeentwicklung sorgen können. Bereits ab 50 € im Jahr können Sie Fördermitglied werden, natürlich sind auch höhere Beiträge sehr willkommen.
Werden Sie Mitglied: Mitgliedschaft beantragen
 

Finden Sie uns auch auf Facebook inka e.V. auf facebook und Instagram inka e.V. auf Instagram

 

 

Up